Hosting

Die Technische Basis für Ihre Webseite, Ihren Shop
oder auch Ihre eigenen Cloud.

Unsere Server stehen in Deutschland bei unserem Partner netcup. Sie erhalten 
administrativen Server- sowie Datenbankzugriff.

Kurzüberblick

  • alle Server im Deutschen Rechenzentrum
  • DIN ISO 27001 zertifiziert
  • höchste Sicherheitsstandards durch redundante IT-Infrastruktur
  • bei unserem mehrfach als TopHosting ausgezeichneten Partner: netcup
  • keine Mindestvertragslaufzeiten, monatliche Kündigung

Ihre Vorteile:

Warum Sie bei einem Hosting-Anbieter direkt hosten sollten?

Screenshot Web-Hosting Oberfläche Plesk Serververwaltung
Übersicht der Oberfläche

Wenn Sie über direkte Webseiten-Anbieter oder Homepage-Baukasten Ihre Webseite erstellen, bringen diese in der Regel viele Nachteile mit sich: Unter Anderem erhalten Sie keinen Server- und Datenbankzugriff, das bedeutet Sie sind auf den Service und Support des Anbieter angewiesen und sogar abhängig. Sie erfahren nicht von den technischen Kapazitäten hinter den Servern und können so nur schwer die Eignung für Ihre Online-Präsenz abschätzen.

> Alle unsere Hosting-Pakete beinhalten für Sie Server- und Datenbankzugriff.

Was bedeutet administrativer Serverzugriff?

Screenshot von einer Dateiverwaltung auf Webserver
Verzeichnis

Während Sie bei den meisten Webseiten-System-Herstellern nur das System sehen und bedienen können, können Sie bei uns noch eine Ebene tiefer. Greifen Sie auf den Server selbst direkt zu für die Verwaltung von E-Mail Adressen, Anpassungen, Konfigurationen, Datensicherungen, und vielem mehr. Auch wenn Sie das im ersten Moment nicht benötigen, so haben Sie langfristig die Option.

Einfache Verwaltung mit Plesk:

Screenshot E-Mail Verwaltung auf Plesk Oberfläche Webserver Webhosting
Verwaltung von E-Mails

Um die Verwaltung von E-Mail Adressen, sichern von Back-Ups und co. einfach und intuitiv zu gestalten, sind alle Hosting-Pakete mit einer Plesk Lizenz ausgestattet. So können auch Sie selbst jeder Zeit aktiv werden.

Für jeden das Richtige

Unsere Pakete

Perfekt für den Anfang

Unsere kleinsten Pakete gibt es bereits für wenig Geld, ideal für Selbstständige, Gründer:innen und kleine Unternehmer:innen – perfekt zum einfachen los legen. 

 

Kein Risiko

Alle Pakete verstehen sich ohne Mindestlaufzeiten und können monatlich gekündigt werden. 

Maximale Power für Ihren Wachstum

Unsere höheren Klassen gehen bis zu 800 GB Speicherplatz und  bis zu 32 GB RAM. Damit stemmen Sie auch einen umfangreichen Shop problemlos. 

  • Domains ab 0,89 €* mntl.
  • Web-Hosting ab 2,99 €* mntl.
  • Shop-Hosting ab 6,99 €* mntl.

Gut zu Wissen:

Kleines Technik 1x1

Hosting bzw. Internet-Hosting beschreibt das Bereitstellen der notwendigen Infrastruktur für Angebote seiner Kunden im Internet. Beispielsweise kann der Kunde hierdurch eine E-Commerce-Shopping-Website oder den E-Mail-Versand/Empfang an einen Dienstleister auslagern, ohne hierfür selbst Server betreiben zu müssen.

Vor Auswahl muss entscheiden werden, welche Anforderungen ans Projekt bzw die Webseite gestellt werden. Wieviele Besucher werden erwartet? Welches System soll zum Einsatz kommen – hier sind die Systemanforderungen zu betrachten. Wird eine spezielle Konfiguration des Servers benötigt? Sollte diese nicht mit dem Standard Hosting abgedeckt sein, muss ein dezidierter Server genutzt werden, hier können wir Ihnen die nötigen Module und Systeme bereit stellen.

Dies ist ein Server, der in der Regel in einem großen Rechenzentrum steht, und an Besucher über das Internet Web-Inhalte überträgt. Diese Server werden meist als Linux-Server betrieben und entsprechend gegen Angriffe abgesichert.

Ein dezidierter Server bezeichnet einen Server, dessen gesamten Leistung ausschließlich einem einzigen Kunden/Websitebetreiber oder einer bestimmten Aufgabe zur Verfügung steht. Dies verhindert, dass mehrere Kunden sich gegenseitig mit der Perfomance (negativ) beeinflussen. So lassen sich auch spezielle Anforderungen an Webanwendungen für einzelne Kunden umsetzen.

Die Vorteile des dezidierten Servers liegen besonders an der Performance:

  • Der Arbeitsspeicher kann individuell an die erforderte Leistung angepasst werden
  • Die Serverleistung lässt sich problemlos anpassen, ohne dass Ressourcen mit anderen geteilt werden müssen
  • Der Kunde hat die Möglichkeit, die benötigte Software für seinen Server individuell zu wählen

Shared Hosting ist ein Webhosting, bei dem eine Vielzahl von Websites auf einen gemeinsamen Pool von Server-Ressourcen zurückgreift. Dabei werden Speicherkapazität, RAM und CPU der physischen Maschine, die als Hosting-Grundlage dient, auf die Gesamtheit der Nutzer aufgeteilt. Jede Website auf einem geteilten Server lässt sich über eine individuelle Domain aufrufen und ist auf einem eignene Bereich des Speichers abgelegt. Somit sind trotz geteilter Hardware-Plattform alle Kunden und Projekte voneinander abgeschirmt.

Ist eines der weltweit verbreitetsten relationalen Datenbankverwaltungssysteme. Die Software ist leistungsfähig für große Datenbanken und als Open-Source verfügbar. Ein bevorzugtes Einsatzgebiet von MySQL ist die Datenspeicherung für Webdiensten.